>> Erweiterte Suche
Anmelden
Ihr Konto
Warenkorb
Kasse
 
ChuChu Rocket (NP)
3,99 EUR
incl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.: 10692
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 1-2 Tage
ChuChu Rocket (NP)

Alles für die Katz Sie haben eine Katzenallergie oder Angst vor Mäusen? Dann hat Sega genau das richtige Spiel für Sie. In Chu Chu Rocket, dem ersten onlinefähigen Spiel für den Dreamcast, dreht sich alles um diese zwei Spezies und natürlich um Raketen, wie der Name schon sagt. Wie das zusammenpaßt fragen Sie sich? Ganz einfach: Sie müssen als Spieler nur dafür sorgen, daß Ihre Mäuse die rettende Rakete erreichen ohne das sie vorher von der Katz geholt werden. Klingt simpel, ist es eigentlich auch! Das Spielprinzip ist schnell verstanden und es kann sofort losgelegt werden, aber ... ... NICHT alle Wege führen nach Rom... Natürlich laufen Ihre Nager auf dem quadratischen Spielfeld nicht von selbst in die entsprechenden Raketen, das wäre ja auch etwas langweilig und ist von der Mäuseschar aufgrund des doch eher mangelhaften Intelligenzquotienten auch nicht zu erwarten. Die Mäuse kennen nur den direkten Weg von A nach B und lassen sich allenfalls von Richtungspfeilen ablenken, die Sie als Spieler ihnen taktisch klug in den Weg stellen (die Lemminge lassen grüßen). Das wäre alles ja noch sehr friedlich und beschaulich, wenn da nicht die bösen Katzen wären die naturgemäß gegen eine Mäusemahlzeit nichts einzuwenden hätten. Auch die Mietzen lassen sich von gesetzten Pfeilen ablenken und so in die gewünschte Richtung bugsieren. Und wenn Sie gut sind, dann natürlich direkt zum Gegner der sich bestimmt „tierisch“ freut, wetten? Im Singleplayermodus gilt es nebenbei auch noch mit dem zuweilen anspruchsvollen Levelaufbau zurechtzukommen und die jeweiligen Hindernisse mitsamt dem tickenden Zeitnehmer in sein Kalkül einzubeziehen. Wem die beigefügten Karten nicht genügen kann sich mittels eines integrierten Editors Eigene entwerfen und mit anderen Spielern austauschen. Allerdings leidet die Motivation im Solomodus doch ziemlich unter dem simplen Spielprinzip und die Begeisterung lässt recht schnell nach. Jetzt ist es Zeit für... ...Panik? Ja, Panik!!! Stellen Sie sich mal vor, bis zu vier Mitspieler (online oder offline) jagen gleichzeitig die Katzen und Mäuse über die relativ kleinen Spielfelder, gepflastert mit allerlei Hindernissen. Sie glauben das geht gesittet von sich? Nicht die Bohne! Action ist angesagt, Action pur. Und daher zieht Chu Chu Rocket auch seinen Reiz. Denn so schön der Singleplayermodus mit seinen verschiedenen Herausforderungen auch sein mag, die Post geht erst beim Spielen mit menschlichen Gegnern so richtig ab. Dann aber gewaltig und der Wuselfaktor auf dem Bildschirm steigt in höchste Regionen. Wer jetzt keinen Überblick mehr hat verliert. Da immer nur drei Pfeile gleichzeitig gesetzt sein können und der älteste nach einer bestimmten Zeit verschwindet, muß man eine gewisse Taktik entwickeln und vorausschauendes Denken wird zur Pflicht. Wenn dann auch noch per Zufallsgenerator die Mäuse mit doppelter Geschwindigkeit flitzen oder die Raketenpositionen vertauscht werden, dann ist die Hektik vollkommen. Und sollte eine Katze Anstalten machen Ihre Rakete zu entern und die Mausgesellschaft in akute Gefahr zu bringen, ja dann werden sich auch ein paar Schweißperlern auf Ihrer Stirn bilden. Die gute alte Zeit... Können Sie sich noch erinnern, als bei Spielen der Spielspaß noch deutlich vor einer gelungenen Präsentation kam? Damals hatte man nicht die Mittel schlechte Konzepte hinter einer pompösen Grafik- und Soundkulisse zu verstecken. Aus dieser Zeit scheint auch Chu Chu Rocket zu kommen. Die Grafik ist zweckmäßig, reißt aber bestimmt keinen vom Hocker, genauso wie die Soundeffekte. Die Steuerung ist ordentlich wobei allerdings bei einer Internetverbindung gewisse Verzögerungen beim Setzen der Pfeile auftreten können. Aber wer achtet bei der ganzen Action schon auf solche „Kleinigkeiten“? Im Vordergrund steht eindeutig der Spielspaß und der kann hier süchtig machen, besonders wenn man seine Gegner kennt und die sich so schön ärgern. Der Anfang ist gemacht Als erstes echtes Onlinespiel für den Dreamcast hat Chu Chu Rocket trotz der hausbackenen Präsentation zweifelsohne einen gewissen Kultstatus. Dass es bei einer Registrierung in der Dreamarena kostenlos abgegeben wird, trägt bestimmt zu einer weiten Verbreitung bei. Allerdings ist das Spiel technisch dann doch zu einfach gestrickt um eine Beurteilung der Onlinefähigkeit des Dreamcast geben zu können. Wie das ganze bei anspruchsvolleren Spielen klappt, wird sich in Zukunft zeigen müssen. Das Onlinezeitalter bei den Konsolen ist auf jeden Fall eingeläutet. Aber bis Sega die in der Werbung versprochenen sechs Milliarden Spieler verbindet, müssten die Dreamcastverkäufe dann doch noch ein klein wenig anziehen ;-) -1-4 Players -VGA Compatible -Arcade Stick Compatible -Keyboard Compatible -Visual Memory Compatible


andere Kunden, haben auch folgende Artikel gekauft:
Netzteil PSX1 Einbauplatine 7-PIN Netzteil PSX1 Einbauplatine 7-PIN

14,99 EUR incl. Mwst. zzgl. Versand
1 x 'Netzteil PSX1 Einbauplatine 7-PIN' bestellen
Kabel Scart/Euro AV 1,5m voll belegt High Quality (vergoldete Stecker) Kabel Scart/Euro AV 1,5m voll belegt High Quality (vergoldete Stecker)

9,98 EUR incl. Mwst. zzgl. Versand
1 x 'Kabel Scart/Euro AV 1,5m voll belegt High Quality (vergoldete Stecker)' bestellen
Wii Classic Controller  (white) Wii Classic Controller (white)

22,22 EUR incl. Mwst. zzgl. Versand
1 x 'Wii Classic Controller  (white)' bestellen
Virtua Tennis (NP) Virtua Tennis (NP)

12,99 EUR incl. Mwst. zzgl. Versand
1 x 'Virtua Tennis (NP)' bestellen
Verlängerung Sega Dreamcast Joypad 2m Verlängerung Sega Dreamcast Joypad 2m

14,99 EUR incl. Mwst. zzgl. Versand
1 x 'Verlängerung Sega Dreamcast Joypad 2m' bestellen
Sega Worldwide Soccer 2000 Euro Edition (NP) Sega Worldwide Soccer 2000 Euro Edition (NP)

5,99 EUR incl. Mwst. zzgl. Versand
1 x 'Sega Worldwide Soccer 2000 Euro Edition (NP)' bestellen

Alle unsere Preise enthalten 7% bzw. 19% Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Alle Logos und Markenzeichen auf diesen Seiten sind Eingentum der jeweiligen Hersteller/Rechteinhaber.
* ehemaliger Preis